Waldbestattung bei Bonn im Begräbniswald Eitorf

You are here
Deutschlandweit Tag & Nacht für Sie da:
Trauerfall & Bevorstehend 0800-9074890
(kostenfrei)
Vorsorge 02227-8589599
Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Mehr als 10 Jahre Erfahrung

Trost und Zuversicht spendende Bäume, umrahmt vom frischen Grün leiser raschelnder Blätter. Der Waldfriedhof Eitorf verbindet die Sicherung von ökologisch wertvollen Räumen mit einer einzigartigen letzten Ruhestätte.

In unserem Komplettangebot für eine Waldbestattung im Begräbniswald Eitorf sind alle für eine würdevolle Bestattung notwendigen Kosten enthalten, inklusive einem Kiefernsarg, der deutschlandweiten Abholung und Einäscherung des Verstorbenen sowie die Grab- und Beisetzungsgebühren des Begräbniswaldes. Weitere Kosten entstehen nicht. Die Grabpflege übernimmt die Natur.

Komplettangebot für eine Wald-Bestattung inkl. Grabplatz zum Festpreis von EUR 2.549,- inkl. MwSt.

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen    
  • Kiefernvollholzsarg  
  • Sterbegewand    
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)    
  • Sargträger        
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • Kühlung ab Abholung
  • Überführung zum Krematorium
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • Zusendung Rentenvorschuss-Formular
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Überführung der Aschekapsel zum Begräbniswald
  • Grab- und Beisetzungsgebühren des Begräbniswaldes
  • Beisetzung der Asche an einem Gemeinschaftsbaum im Beisein vonTrauergästen
  • nur die Asche wird im Waldboden eingebracht (ohne Urnengefäß)
  • kleines Namensschild auf Wunsch

Komplettpreis Waldbestattung in Eitorf inkl. Grabplatz: EUR 2.549,- inkl. MwSt.
(kein Baumwahltermin, für jede Bestattung gilt eine Mindestruhezeit von 30 Jahren.)


Informationen zu Waldfriedhof Eitorf:

In wunderschöner Umgebung im Landschaftsschutzgebiet liegt unser Buchen- und Eichenwald im Rhein-Sieg-Kreis, ca. 30 Minuten von Köln und Bonn entfernt, der Begräbniswald Eitorf. Durch die zentrale Lage ist dieser schöne Naturfriedhof im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen von den Ballungsräumen Ruhrgebiet, Düsseldorf, Köln/Bonn und Frankfurt in maximal einer Stunde mit dem Auto erreichbar. Vor allem die reizvolle Mittelgebirgslandschaft mit ihren bewaldeten Höhen, romantischen Tälern, kleinen Bächen und den Siegauen machen die Gemeinde Eitorf so liebenswert.

Im Begräbniswald Eitorf wird die Asche eines Verstorbenen ohne Urne beigesetzt und verbleibt dort - Ein Ort für die Ewigkeit. Ein Besuch ist jederzeit oder im Rahmen einer Führung (nach Absprache) möglich. Das Betreten des Bestattungswaldes erfolgt auf eigene Gefahr. Angehörige mit eingeschränkter Mobilität können zu den Gemeinschaftsbäumen gefahren werden.

Die Karte vom Begräbniswald Eitorf:

Hinweis: Aufgrund der stark gestiegenen Preise für Särge, Urnen, Krematorien und Treibstoff sind wir leider gezwungen, derzeit einen Rohstoffkostenzuschlag i.H.v. € 79 zu erheben. Die Kosten des Totenscheins, Krankenhaus-Kühlkosten vor der Abholung sowie fällige Kommunalgebühren z.B. für Bestattungsgenehmigungen (insb. in Bayern und Rheinland-Pfalz) werden von uns 1:1 verauslagt oder von der entsprechenden Einrichtung bzw. dem Arzt direkt mit den Angehörigen abgerechnet. Diese Kosten belaufen sich i.d.R. auf € 50 bis € 200. Ein Aufpreis kann fällig werden bei über 1,85 Meter Körpergröße und/oder über 120 Kilogramm Körpergewicht sowie beim Vorliegen ansteckender Infektionskrankheiten (z.B. COVID 19, MRSA) sowie bei einer Überführung von einer deutschen Insel wie z.B. Föhr, Amrum, Sylt etc.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir beraten Sie gerne.
Trauerfall & Bevorstehend 0800-9074890 (kostenfrei)
Vorsorge 02227-8589599
Die Anternia Bestattungsvorsorge: Alles geregelt.
Legen Sie zu Lebzeiten Ihre Bestattungswünsche fest. So entlasten Sie im Ernstfall Ihre Angehörigen und schützen sie vor hohen Bestattungskosten.
Jetzt informieren!